News & Termine

. Der Mediendienst Integration hat in Zusammenarbeit mit der Charta der Vielfalt am 3. November in Köln eine eintägige Medien-Tour rund um das Thema Arbeitsmarktintegration und Geflüchtete in Köln organisiert, an der Nicole Fandrich und Christian Zingel von ebb teilnehmen durften. Die speziell für Journalistinnen und Journalisten konzipierte Reise umfasste drei Stationen, die das Thema und damit verbundenen Möglichkeiten und Herausforderungen... Weiterlesen...
. Liam Patuzzi und Dr. Johnny Van Hove organisierten auf der internationalen Metropolis-Konferenz in Nagoya, Japan, den Workshop "Integration of refugees into the labour Market: does haste make waste?" In dieser gut besuchten Veranstaltung diskutierten die beiden ebb-Referenten mit Expertinnen und Experten aus Schweden, England und Deutschland über den Arbeitsmarktzugang von Geflüchteten. Metropolis ist das weltweit größte Netzwerk im Feld... Weiterlesen...
. Zum 1. Juni 2016 hat die ebb Entwicklungsgesellschaft für berufliche Bildung mbH ihr neues Büro in Berlin eröffnet. Der neue Standort an der Kurfürstenstraße 131 liegt zentral im Bezirk Mitte, an der Grenze zwischen Tiergarten und Schöneberg. "Berlin steht als Hauptstadt für Wachstum, aber auch für ständigen kommunikativen und strategischen Austausch. Seit der Wiedervereinigung sind 2,9 Millionen Menschen hierher gezogen und damit natürlich auch... Weiterlesen...
. Liam Patuzzi nahm als international peer reviewer am Workshop "Finding the Way: Employing the Skills Of Migrants and Their Children in Finland" in Helsinki teil. Ziel der eintägigen Veranstaltung, die von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) organisiert wurde, war es, die Hürden für die Integration von Migrantinnen und Migranten in Finnland zu identifizieren und mit integrationspolitischen Akteuren aus... Weiterlesen...
. Am heutigen 7. Juni 2016, 4. Deutscher Diversity-Tag, unterstreichen die Kolleginnen und Kollegen der ebb Entwicklungsgesellschaft für berufliche Bildung mbH ihre Freude und ihren Einsatz für Vielfalt und ihr Engagement gegen Diskriminierung. "Die ebb ist ein junges, wachsendes Unternehmen, das angetreten ist, Diversity und eine Anerkennungs- und Willkommenskultur in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft umzusetzen", erklärt Geschäftsführerin... Weiterlesen...
. Bundespräsident Joachim Gauck und die Robert Bosch Stiftung veranstalteten am 7. April 2016 ein ganztägiges Forum in Schloss Bellevue mit dem Titel "Flüchtlinge in Deutschland: Integration ermöglichen - Zusammenhalt stärken". Rund zweihundert Expertinnen und Experten aus allen gesellschaftlichen Bereichen, darunter ebb-Geschäftsführerin Christiane Tieben-Westkamp, diskutierten über die aktuellen Herausforderungen für die Integration von... Weiterlesen...
. Auf Einladung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) hielt Dr. Heidrun Czock, Senior-Projektleiterin bei der ebb GmbH, am 3. Dezember einen Vortrag zum Thema "IQ: Vernetzte Unterstützungsangebote für Verwaltung und Wirtschaft zur Arbeitsintegration von Migranten". Der Vortrag war Teil des Workshops "Partizipative Governance: Verwaltung, Wirtschaft und Engagierte in der Integrationsarbeit", organisiert vom BMWi und der... Weiterlesen...
. Sabine Schröder war in ihrer Funktion als Leiterin des Multiplikatorenprojekts im Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" geladen. Weitere Expertinnen und Experten aus dem Förderprogramm IQ wurden ebenfalls gehört: Dr. Otmar Döring, Leiter der IQ Fachstelle Beratung und Qualifizierung, Michael Gwosdz von der Zentralen Anlaufstelle Anerkennung (ZAA) in Hamburg sowie Stephan Schiele, Koordinator von IQ Landesnetzwerk Bayern –... Weiterlesen...
. Stark vertreten: Auf der diesjährigen, internationalen Metropolis-Konferenz, die in Mexiko Stadt vom 7. bis 11. September stattfand, organisierte die ebb GmbH als Vertreterin des Förderprogramms "Integration durch Qualifizierung (IQ)" zwei Workshops. Im Workshop "Diversified Support for a Diverse Labour Market" berichteten Expertinnen und Experten aus Deutschland, Kanada, Neuseeland, Australien und Costa Rica über staatliche und... Weiterlesen...
. "Es ist normal, verschieden zu sein" – unter diesem Motto ehrte die Stadt Köln am gestrigen Dienstag gemeinsam mit dem Kommunalen Bündnis für Arbeit Köln die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs "Vielfalt gewinnt" mit einer feierlichen Preisverleihung im Historischen Rathaus. Die ebb GmbH erhielt den Preis in der Rubrik Kleinunternehmen. Die Jury betonte, dass das seit Dezember 2012 in Köln ansässige Dienstleistungsunternehmen ebb... Weiterlesen...