Öffentliche Ausschreibung "Er­stel­lung des Kom­mu­ni­ka­ti­ons­kon­zepts für die bun­des­wei­te Öf­fent­lich­keits­ar­beit im För­der­pro­gramm IQ in der ESF-För­der­run­de 2019-2022"

Für die bundesweite Öffentlichkeitsarbeit des Förderprogramms "Integration durch Qualifizierung (IQ)" in der kommenden ESF-Förderrunde 2019-2022 soll im Herbst/Winter 2018 ein Kommunikationskonzept erstellt werden. Die ebb GmbH als verantwortlicher Träger für die inhaltlich-konzeptionelle Gestaltung der Öffentlichkeitsarbeit strebt an, die Erstellung dieses Konzepts an eine Kommunikationsagentur zu vergeben.

Zur öffentlichen Ausschreibung "Er­stel­lung des Kom­mu­ni­ka­ti­ons­kon­zepts für die bun­des­wei­te Öf­fent­lich­keits­ar­beit im För­der­pro­gramm IQ in der ESF-För­der­run­de 2019-2022" auf bund.de gelangen Sie hier.

Leistungsbeschreibung

Beantwortung von Bieterfragen