Kompetenzfeld

Migration und Arbeitsmarktintegration

Als Migrationsgesellschaft ist Deutschland in vielfältige Wanderungsbewegungen innerhalb Europas und aus Drittstaaten eingebunden. Gut ein Viertel der deutschen Bevölkerung hat eine eigene Migrationserfahrung oder ein Elternteil mit Migrationserfahrung. Mit dem Anerkennungsgesetz und jüngst mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz sind die rechtlichen Weichen für eine Einwanderung von qualifizierten Arbeitskräften gestellt. Es sind jedoch weiterhin erhebliche Anstrengungen notwendig, um internationale Fachkräfte für Deutschland zu interessieren und die Bedingungen für eine nachhaltige Arbeitsmarktintegration und gesellschaftlichen Teilhabe zu schaffen.

Unsere Expertise

Wir verfügen über umfangreiche Expertise im Bereich Migration und Arbeitsmarktintegration mit dem Schwerpunkten Berufliche Anerkennung ausländischer Qualifikationen, Methoden der Kompetenzerfassung, Fachkräfteeinwanderung und dem Integrationsmanagement. Mit Akteuren aus Verwaltung, Wissenschaft und Praxis sind wir bestens vernetzt. Zudem arbeiten wir seit Jahren eng mit Migrantenorganisationen kooperativ zusammen. Über internationale Aktivitäten und Kontakte sind uns zahlreiche gute Ansätze der Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Migrationsgeschichte bekannt. ebb setzt Modellprojekte um, erarbeitet Fachexpertisen, Studien und Publikationen und führt Evaluationen durch.

Ausgewählte Publikationen

  • Dr. Döring, Ottmar (Hrsg.) (2020): „Fachkräftezuwanderung in Deutschland. Potenziale, Herausforderungen, Gestaltungsoptionen“. Bielefeld, wbv. Link zum Verlag
  • Dr. Döring, Ottmar (2020): „Das Erkennen non-formal und informell erworbener Kompetenzen von Geflüchteten: Kompetenztests als Mittel zur Arbeitsmarktintegration“. In: „Zugang zu beruflicher Bildung für Zuwandernde – Chancen und Barrieren“ (BIBB-Schriftenreihe „Berichte zur beruflichen Bildung“), Seite 67-78 PDF
  • Schröder, Sabine (2017): „Ein integrationspolitischer Meilenstein. Zum Thema Anerkennung“. In: IQ konkret 02/2017, Seite 10-11  PDF
  • Schröder, Sabine (2016): „Angekommen – und nun?“. In: IQ konkret 02/2016, Seite 8-9  PDF
  • Schröder, Sabine (2011): „Bewertung beruflicher Qualifikationen von Menschen mit Migrationshintergrund im Rahmen des Anerkennungsgesetzes“ in der Veröffentlichung des Forschungsinstituts Betriebliche Bildung (f-bb) „An- und Ungelernte werden zu Fachkräften“
  • Interview mit Sabine Schröder zum neuen Anerkennungsgesetz in der Dezember-Ausgabe des Newsletters „Perspektive Berufsabschluss“ 7/2011, Seite 8-10
  • Schröder, Sabine (2010): „Wege in den Arbeitsmarkt – Integrationsangebote für Menschen mit Migrationshintergrund regional gestalten und vernetzen“, Koordinierungsprojekt Integration durch Qualifizierung, Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e.V. (ZWH) (Hrsg.).
  • Schulz, Susanne; Schröder, Sabine: „Praxisorientierte Ansätze zur betrieblichen und individuellen Unterstützung Neuer Selbstständiger. Ein Workshopbericht.“ In: „Kompetenz für die Zukunft- Ergebnisse zu den vordringlichen Fördermaßnahmen“ Projektträger im DLR, „Arbeitsgestaltung und Dienstleistungen“ (Hrsg.).